News 31.Mai 2020

Ab dem 08. Juni 2020 können die Schwimmvereine wieder Training für die Mitglieder anbieten, aber nur unter entsprechenden Vorgaben des DSV, der Stadtbad GmbH und des KSV Braunschweig.

Die Trainingstage sind den Vereinen zugeteilt. Unser Verein (SSC Germania 08) hat den Dienstag erhalten in einem Zeitfenster von 15:00 – 19:30h (ein Zeitabschnitt sind 1,5h !!!!)

Das Training findet im Raffteichbad statt, dazu allgemeine Hinweise:

o   Allgemeine Zeitfenster im Raffteichbad: 06:00 – 09:00, 10:00 – 14:00 und 15:00 – 19:30

o   In den Zwischenzeiten wird das Bad geschlossen und desinfiziert.

o   Eine Trainingseinheit beträgt 1,5 Stunden (also 3 Einheiten pro Tag)

o   Der Trainingsbetrieb eines Vereins findet auf zwei 2 Bahnen statt (6 Bahnen für die Öffentlichkeit), dabei gilt max. 16 Personen pro Doppelbahn.
Ausnahme: max. 24 Personen bei gleichem Leistungsniveau

Um im ersten Schritt das Schwimm-, Wasserball- und Synchronschwimmtraining wieder zu aktivieren, haben wir folgende Zeiteinteilung vorgenommen (wir werden bestimmt nicht allen gerecht werden, aber es sind weitere Lockerungen in Aussicht gestellt worden ==> wenn die beiden ersten Trainingswochen zur Zufriedenheit der Verbände und Organisationen laufen <== dazu aber mehr, wenn wir die Freigabe erhalten).

15:00 – 16:30h      Trainer Andrey      L3 + L4      2 Bahnen

16:30 . 18:00h      Trainer Andrey      L1 + L2      2 Bahnen     

18:00 . 19:30h      Bahn 1 : Trainerin Brigitte  : Masters Breitensport / Wettkampf im wöchentlichen Wechsel 

Bahn 2 : Synchronschwimmen (Trainerinnen Jana und Insa) / Wasserball (Ralf) im wöchentlichen Wechsel

Hinweis: am 08. Juni 2020 fangen bei den Masters der Breitensport und die Synchronschwimmer an !!!!

Die Trainer werden Euch zeitnah informieren, bzgl. Gruppeneinteilung!

Wir haben von der Stadtbad GmbH die Zusicherung bekommen, dass wir auch bei der roten Ampel bis zu den Sommerferien im Raffteich trainieren können.